Was Piloten wissen sollten...

Foto: Achtung Flieger! ;-)

Der Flugplatz Trier-Föhren verfügt über weitläufige in Beton ausgebaute Betriebsflächen. Die Start- und Landebahn ist 1.200 m lang und 30 m breit. Großzügig bemessen sind auch die Rollwege sowie die Service-/Abstellfelder.

Aufgrund der ganzjährigen Öffnung und seiner zentralen Lage in der Region Trier wird der Flugplatz auch von Geschäftsreisenden und Firmen im gewerblichen Verkehr gerne angenommen.

Anflug

Anflugfoto
Anflugfoto
Platzrunde EDRT
Platzrunde EDRT
(KMZ-Datei zum Anzeigen in Google Maps® oder Nachfliegen in Google Earth®)

Die wichtigsten Daten im Überblick

Flugplatzkennung
EDRT
Trier-Info
122.05 MHz
Lage
8NM NE Trier
Flugplatzbezugspunkt
49 51 53 N
06 47 20 E
Höhe über MSL
666 ft
203 m
Betriebszeiten
TIME UTC
SUM Mon-Fri 09:00-SS/1900, O/T PPR
Sat, Sun+Hol 07:30-SS/1900, O/T PPR

WIN 1000-SS, O/T PPR
Treibstoff
100LL, Jet A1
Ölsorten
15W50
Hallenraum
O/R
Instandhaltung
LTB - AirCraft-Service
Zugelassen für
Luftfahrzeuge bis 15.000 kg
darüber hinaus PPR
Flugbetrieb
Betriebsbüro
Fon +49 6502 2999
Fax +49 6502 7949
Passabfertigung
O/R 1 HR
Passabfertigung zur Personenbeförderung im nichtgewerblichen Verkehr oder im Gelegenheitsverkehr
Regelung des Flugplatzverkehrs
Nfl I -157 / 83, I - 209/89, I - 340/92, I - 43/93, I - 210/93, I - 275/93

Gut zu wissen

Auf den Folgeseiten der Rubrik «Service» finden Sie u. a. zusätzliche Informationen zu den folgenden Themen:

Flugplatz Trier